Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php on line 6

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/start.php on line 79

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/commonfuncs.php on line 746

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/commonfuncs.php on line 750

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/commonfuncs.php on line 746

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/commonfuncs.php on line 750

Warning: round() expects parameter 2 to be long, string given in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/classes/onelink.php on line 1456

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/commonfuncs.php on line 746

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/commonfuncs.php on line 750

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/end.php on line 146
Blogverzeichnis – Übersicht über Online-Tagebücher: Ttintenkleckser
4701 Blogs online | 13278 Blogs warten auf Prüfung |11799 Mitglieder | 5832456 Klicks | 296 Kommentare | 0 Mitglieder, 63 Gäste online

MyLinkState
Blogkategorien
Neue Kategorie vorschlagen
RSS FEED
Zufallsblog
der blog der keine fragen offen lässt
wart ihr schon immer auf der suche nach einen blog der euch euch vor lauter spannung die fingernägel zum kauen bringt? ihr vor spannung kaum weiter wisst? dann habt ihr jetzt die möglichkeit mir einen besuch auf meiner seite www.worldbasar.blogspot.de abzustatten und meine themen zu lesen! solltet euch ein text gefallen haben (und davon gehe ich aus) dann könnt ihr gern ein kommentar dalassen, mir auch folgen oder meine seite verlinken selbstverständlich werde ich das selbe mit euerer seite machen! :) ich freu mich auf euch!!!!

Ttintenkleckser

Blog-Beschreibung: Willkommen auf dem Blog des Tintenklecksers, Ruhrpottpoeten und Wortmagiers Bernd B. Badura. Erleben Sie traumhafte Fantasy mit märchenhaften Charme.
Eingetragen am: 26.11.2012 - 04:01:55
Bewertung: 4
4,16/5 basierend auf 25 Bewertungen
RSS Feed Daten:

Die blaue Mauritius von noreply@blogger.com (Bernd B. Badura) am Sat, 27 Jul 2019 15:11:00 +0000:
<table align="center" cellpadding="0" cellspacing="0" class="tr-caption-container" style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center;"><tbody><tr><td style="text-align: center;"><a href="https://1.bp.blogspot.com/-sEsOh_eSw4c/XTxrO2dERBI/AAAAAAAATys/la5Ey1wj_gYwKhGADoAWVbapt7FyLKMoQCLcBGAs/s1600/Modry_mauritius.jpg" imageanchor="1" style="margin-left: auto; margin-right: auto;"><img border="0" data-original-height="367" data-original-width="326" height="320" src="https://1.bp.blogspot.com/-sEsOh_eSw4c/XTxrO2dERBI/AAAAAAAATys/la5Ey1wj_gYwKhGADoAWVbapt7FyLKMoQCLcBGAs/s320/Modry_mauritius.jpg" width="284" /></a></td></tr><tr><td class="tr-caption" style="text-align: center;">Blaue Mauritius|Quelle: Wikipedia</td></tr></tbody></table><img alt="" height="1" src="https://vg05.met.vgwort.de/na/aca6aef9701240388b2c28812ea1f3b3" width="1" /><br /><span style="font-family: "trebuchet ms" , sans-serif;"><span style="font-size: large;">Sie ist nicht gerade die schönste Briefmarke der Welt, Anhänger der Poyales betonen auch heute noch, wie schlecht doch das Abbild von Königin Victoria getroffen wurde. Sie ist auch nicht die wertvollste Briefmarke, oder gar einzigartig - es gibt von ihr immerhin noch 12 erhaltene Exemplare - ebenso wie von ihrer Schwesterbriefmarke, der roten Mauritius. Aber sie ist mit Abstand die bekannteste Briefmarke der Welt. Warum eigentlich? Nun, wenn man den - nie wirklich widerlegten - Gerüchte glauben darf, dann ist sie ein Fehldruck, prangt auf der Erstauflage von 1847 die Worte "Post Office", anstatt - wie bei späteren Ausgaben - die Worte "Post Paid". Diese Kuriosität sollte sie, ähnlich wie die Gerüchte, wie es dazu kam, weltberühmt machen. So halten sich Gerüchte, daß der <span style="color: #444444; font-family: "helvetica neue" , "helvetica" , "arial" , sans-serif;"><span style="background-color: #fdfdfd;">Graveur </span></span><span style="background-color: #fdfdfd; color: #444444;">Joseph Osmond Barnard</span><span style="background-color: #fdfdfd; color: #444444;"> schwerhörig, fast erblindet oder extrem fahrig und vergesslich gewesen sein soll. Auch das Gerücht, dieser Fehler konnte nicht mehr behoben werden, weil </span></span><span style="background-color: #fdfdfd; color: #444444;"><span style="font-size: large;">die Frau des Gouverneurs William Gomm die Briefmarken rechtzeitig für einen höchstwichtigen Kostümball brauchte </span></span></span><span style="background-color: #fdfdfd; color: #444444; font-family: "trebuchet ms", sans-serif; font-size: large;">(schließlich waren es die ersten eigenen Briefmarken der britischen Kolonie Mauritius - und ohne Briefmarke keine Einladungen)</span><span style="background-color: #fdfdfd; color: #444444; font-family: "trebuchet ms", sans-serif; font-size: large;">. Tja, und so ist die blaue Mauritius - vielleicht durch einen Fehler, aber auf jeden Fall wegen den Gerüchten es gäbe einen Fehler - zur berühmtesten Briefmarke der Welt geworden.</span><br /><span style="font-family: "trebuchet ms" , sans-serif;"><span style="background-color: #fdfdfd; color: #444444;"><span style="font-size: large;"><br /></span></span><span style="background-color: #fdfdfd; color: #444444;"><span style="font-size: large;">Warum ich euch das alles erzähle? Nun ja *räusper* *verlegen zu Boden schau* Bei der aktuellen Druckfahne meines Buches hat sich - neben 1-2 Typos - auch noch ein kleinerer Fehler eingeschlichen. O.K. O.K., nicht jeder Fehler fällt wirklich ins Gewicht oder stört deinem Gegenüber, aber wenn er denn ebenso auffällig wie ein riesiger rotleuchtender Nasenpickel in deinem Buch zu finden ist, dann ist das schon recht peinlich. Und in der aktuellen Druckfahne haben sich nun mal ein-zwei Sätze normalen Textes in das Inhaltsverzeichnis eingeschlichen. Peinlich! Peinlich! Und ich hab auch keine Ahnung, wie sie dahin kommen. Klicke ich nämlich auf den Text, so ist dort keine Überschrift oder irgendetwas ähnliches zu finden. Fest steht aber: Sie sind da! Und sie sind mir sogar aufgefallen, bevor das Buch herausgekommen ist. Also kein Problem, bereinigen wir den Fehler in der Druckfahne (was ich natürlich bereits getan habe) und laden das ganze nochmal neu hoch. Und genau da liegt der Hase im Pfeffer, das kostet nämlich 20€ und die habe ich derzeit leider nicht so einfach über (armer Künstler halt).</span></span></span><br /><span style="background-color: #fdfdfd; color: #444444;"><span style="font-family: "trebuchet ms" , sans-serif; font-size: large;">Könnte jetzt das Buch natürlich erstmal aus dem Verkehr ziehen und warten, bis ich wieder 20€ habe ...</span></span><br /><span style="background-color: #fdfdfd; color: #444444;"><span style="font-family: "trebuchet ms" , sans-serif; font-size: large;">Aber ne, ist zwar ein sehr peinlicher Fehler, aber das Buch an sich ist damit ja nicht unlesbar oder ähnliches. Also lasse ich euch entscheiden, ob ihr euch das Buch trotzdem holen wollt.</span></span><br /><span style="background-color: #fdfdfd;"><span style="font-size: large;"><span style="color: #444444; font-family: "trebuchet ms" , sans-serif;">Jetzt könnt ihr natürlich wieder schimpfen, daß die doofen, doofen Selfpublisher nix richtig machen können, nicht mal ein Buch richtig setzten können etc. etc. Viel Spaß dabei.</span></span></span><br /><span style="font-family: "trebuchet ms" , sans-serif;"><span style="background-color: #fdfdfd;"><span style="font-size: large;"><span style="color: #444444; font-family: "helvetica neue" , "helvetica" , "arial" , sans-serif;"><br /></span></span></span><span style="background-color: #fdfdfd;"><span style="font-size: large;"><span style="color: #444444; font-family: "helvetica neue" , "helvetica" , "arial" , sans-serif;">Das Buch kostet übrigens 12,90€.</span></span></span></span><br /><span style="background-color: #fdfdfd;"><span style="font-size: large;"><span style="color: #444444; font-family: "trebuchet ms" , sans-serif;">Bald wird es auch ein eBook geben. (Warum es jetzt noch nicht der Fall ist, kann ich nicht sagen, spätestens bei der Erscheinung der neuen Auflage werde ich mich allerdings darum kümmern.)</span></span></span><br /><br /><div style="text-align: center;"><iframe frameborder="0" marginheight="0" marginwidth="0" scrolling="no" src="//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ss&ref=as_ss_li_til&ad_type=product_link&tracking_id=httpberndbabl-21&language=de_DE&marketplace=amazon&region=DE&placement=3732285669&asins=3732285669&linkId=a3f5d0ed8ce719c3962122708bf5905f&show_border=true&link_opens_in_new_window=true" style="height: 240px; width: 120px;"></iframe><br /></div>

Geschafft! Vollbracht! Fertig! von noreply@blogger.com (Bernd B. Badura) am Mon, 22 Jul 2019 14:56:00 +0000:
<span style="font-size: large;">Juhu! Es gibt Grund zu feiern!</span><br /><img alt="" height="1" src="https://vg05.met.vgwort.de/na/99b061758bdd4542bbe540084e6e3818" width="1" /><br /><div style="text-align: center;"><span style="font-size: large;"><iframe allowfullscreen="" frameborder="0" height="344" src="https://www.youtube.com/embed/cJOZp2ZftCw" width="459"></iframe><br /></span></div><span style="font-size: large;">Und nein, nicht weil einer ins Gras gebissen hat, auch wenn das Lied das faßt schon vermuten lassen könnte. </span><br /><span style="font-size: large;">Nein, viel besser:</span><br /><span style="font-size: large;">Mein Buch ist endlich fertig geworden. Und das wollte ich halt mit Queen und einem großartigen Tänzer feiern, und weil "We are the Champions" mit Snowball nicht verfügbar stand, hab ich halt zu diesem Lied gegriffen.</span><br /><span style="font-size: large;">Ja, es ist fertig geworden und ich bin es auch. Man, man, man, was war das für ein Kampf. Es haben mal wieder viele Kleinigkeiten erstmal nicht so funktioniert, wie sie sollten, vor allen die Seitenzahlen wollten mich mit aller Macht in den Wahnsinn treiben. Zuerst war Libre Office der festen Überzeugung das nach der Ersten (zumindest bei meinem Buch) die 3. Seite folgt. In der Schule hatte ich das irgendwie anders gelernt, aber diskutiert das mal mit einem Computer aus. Ich habe Seiten gelöscht, neu eingefügt, wieder gelöscht, aber Libre Office war der festen Überzeugung, daß nach der 1 die 3 folgt. Dann irgendwann hat es geklappt, ganz einfach so und ich hab bis heute keine Ahnung warum! Aber damit war der Ärger mit den Seitenzahlen nicht vorbei. Ich wollte nämlich die Seitennummerierung außen haben, also bei einer ungraden Zahl auf einer rechten, bei einer graden Zahl auf der linken Seite. Hat bei den ersten 30-40 Seiten auch wunderbar geklappt, aber dann meinte Open Office würfeln zu müssen, was denn nun eine rechte und was eine linke Seite ist. Warum auch immer...</span><br /><span style="font-size: large;">(Bei dieser Rechts Links Schwäche sollte man auf jeden Fall kein selbstfahrende/fliegende/schwimmende oder zu Fuß gehende KI aus Libre Office aufbauen, dann landet man nämlich in Tunguska anstatt New York. Ob das schlimm ist, weiß ich natürlich nicht, habe auch schon gehört, daß es in Tunguska um diese Jahreszeit schön sein kann!)</span><br /><span style="font-size: large;">1000 Flüche und Verzweiflungsattacken, bei denen ich mir gefühlt 175 Haare ausgerauft und am liebsten Computerweitwurf zur Olympiareife perfektioniert hätte später, konnte ich dann endlich per Hand einstellen, welche Seite nun Links oder Rechts ist und das bei einer nun finalen Seitenzahl von 408. Natürlich hatte ich auch mit 150-tausend anderen Widrigkeiten</span><span style="font-size: large;"> zu kämpfen, so hat Libre Office nicht alle Seiten gleich formatiert und ich mußte auch da von Hand durchs ganze Dokument gehen und vielen Seiten nochmal haarklein "erklären", in welchen Format ich sie haben will und das es sehr merkwürdig aussähe, wenn aus einem Buch auf einmal Din A4 Seiten ragen würden). </span><br /><span style="font-size: large;">Dann gab es das Übliche: Natürlich bin ich auch nochmal über das Cover gegangen und hab es ein wenig (ja, nur ein wenig, es ist dem ersten Entwurf immer noch sehr ähnlich) aufgehübscht, habe Backcover und Co. gestaltet und habe auch noch einmal - beim Setzen des Buches - das Ganze Buch Korrektur gelesen. Ein Glück, denn irgendwo fehlten noch mal 1-2 Sätze, die ich dann aus einer älteren Version nochmals hineinkopieren konnte. (Sie waren einfach so verschwunden, haben Urlaub gemacht. Habe inzwischen erfahren, daß sie nach New York wollten, aber dann in Tunguska gelandet sind. Meinten es sei um diese Jahreszeit sehr schön dort. Hach! Libre Office! *seufz*) Außerdem habe ich so noch den ein oder anderen kleineren Fehler gefunden und das ganze Buch so wohl auch nochmal angenehmer zu Lesen gemacht. Ich entschuldige mich auch, daß es viel länger gedauert hat, als ich es ursprünglich geplant hatte. Ich dachte ich hätte das in 1-2 Tagen fertig, aber über 515 tausend Zeichen drüberzulesen (Ja ja, der Autor dieser stolze Gecko muß auch gleich mal mit der Zeichenzahl angeben! :P) dauert nun mal seine Zeit. Ich hab echt gedacht, das würd' ich schneller hinkriegen.</span><br /><span style="font-size: large;">So und auch wenn es den Großteil der Welt ungefähr so sehr interessiert, wie der berühmte umfallende Sack Reis in China, ich bin gerade sehr stolz denn:</span><br /><span style="font-size: large;">Mein Buch ist fertig (*Luftsprung* *Jubel*), dieser Blogeintrag auch. (*Erschöpft nach Luft schnapp* *kleiner Luftsprung* *mini Jubel*) Und wißt ihr wer noch fertig ist? Genau: Ich! (*erschöpft zum Bett schleich* *Decke über den Kopf zieh*) Und nun ruhe ich mich ein wenig aus. (*Gutes Nächtle, liebe Welt da draußen*) Mehr Informationen zum Buch gibt es von mir später, wenn ich mich ein wenig erholt habe und das Buch auch wirklich bei BOD zu beziehen ist. Ich wünsch euch einen wunderschönen Start in die Woche. Wir lesen uns bald wieder.</span><br /><span style="font-size: large;"><br /></span><span style="font-size: large;">Euer,</span><br /><span style="font-size: large;">Kleckser</span>

Titelbild! von noreply@blogger.com (Bernd B. Badura) am Fri, 21 Jun 2019 20:24:00 +0000:
<span style="font-size: large;">Huhu, es gibt ein paar sehr tolle Neuigkeiten zu meinem nächsten Buch. Habe nämlich den ersten Entwurf für ein Cover fertig. Ich glaube, ich bleibe auch bei diesem Cover, da es mir sehr gut gefällt. Aber auch eure Meinung ist mir immer sehr wichtig. Deshalb geht die Frage auch an euch: Was meint denn ihr dazu? Gefällt es euch? Kann man etwas verbessern? Habe ja schon ein paar Jahre in das Buch investiert, deshalb sollte es - wie ich finde - auch ein tolles Cover haben. Achso, ja, ihr müßt das Cover ja ersteinmal sehen, moment ein mal. Wo hab ich es denn? Ach da:</span><br /><br /><table align="center" cellpadding="0" cellspacing="0" class="tr-caption-container" style="margin-left: auto; margin-right: auto; text-align: center;"><tbody><tr><td style="text-align: center;"><a href="https://1.bp.blogspot.com/-6ctIc-F-4tg/XQ01wx1-w6I/AAAAAAAATvE/_XHMGRxbkFQQsP8UqfKjoObABn6-EvCsgCLcBGAs/s1600/Tintenklecks%2BCover%2BVorstellung.png" imageanchor="1" style="margin-left: auto; margin-right: auto;"><img border="0" data-original-height="1164" data-original-width="1600" height="464" src="https://1.bp.blogspot.com/-6ctIc-F-4tg/XQ01wx1-w6I/AAAAAAAATvE/_XHMGRxbkFQQsP8UqfKjoObABn6-EvCsgCLcBGAs/s640/Tintenklecks%2BCover%2BVorstellung.png" width="640" /></a></td></tr><tr><td class="tr-caption" style="text-align: center;">Tintenklecks und Zauberwelten Cover - Erster Entwurf</td></tr></tbody></table><span style="font-size: large;">Na, was meint ihr? gefällt es euch?</span><br /><span style="font-size: large;">Das Buch ist natürlich noch nicht ganz fertig (Aber immerhin habe ich es schonmal in ein Buchformat formatiert</span><br /><span style="font-size: large;"> und werde es jetzt noch ein letztes Mal Korrektur lesen, bevor ich mich an die Finale Version meines Covers machen werde). Mit anderen Worten ist auf dem Bild natürlich nicht das echte Buch zu sehen, vielmehr habe ich das Cover auf ein Blankobuch montiert, das ich auf https://de.freepik.com gefunden habe. Genau wie den Bildhintergrund. Das darf ich sogar umsonst machen, dazu muß ich nur ein paar Links hier einstellen.</span><br /><span style="font-size: large;">Wartet:</span><br /><span style="font-size: large;"><br /></span><span style="font-size: large;">Hintergrund PSD erstellt von graphictwister - de.freepik.com</span><br /><a href="https://de.freepik.com/fotos-vektoren-kostenlos/mockup"><span style="font-size: large;">Mockup Vektor erstellt von freepik - de.freepik.com</span></a><br /><span style="font-size: large;"><br /></span><span style="font-size: large;">So, damit hätte ich auch das erledigt. Ich finde dieser Service ist eine wirklich tolle Sache, schön das es solche Seiten gibt.</span><br /><span style="font-size: large;">Derzeit ist das Buch übrigens in einem DIN A5 Format 412 Seiten dick. Mal schauen, wie dick es dann in der Endversion wird. ;)</span><br /><span style="font-size: large;">So, mehr gibt es von meiner Seite aus derzeit nicht zu berichten. Ich werde mich jetzt erstmal wieder meinen Buch widmen und schau mal, ob und was ihr zu dem Cover zu sagen habt.</span><br /><img src="https://vg05.met.vgwort.de/na/4d5488247bc84c098fa69009df7bdd86" width="1" height="1" alt=""><br /><span style="font-size: large;"><br /></span><span style="font-size: large;">Ich wünsch euch was,</span><br /><span style="font-size: large;">Euer Kleckser</span>

Buchvorstellung von noreply@blogger.com (Bernd B. Badura) am Sun, 16 Jun 2019 16:17:00 +0000:
<div style="text-align: center;"><iframe allowfullscreen="" frameborder="0" height="270" src="https://www.youtube.com/embed/SPogXOXJ60U" width="480"></iframe><br /></div><img alt="" height="1" src="https://vg05.met.vgwort.de/na/052b0caf3158454ea6deb4ecb379a089" width="1" /><br /><br />Hallo liebe Leser, heute gibt es ganz besondere Neuigkeiten, und dafür habe ich mir auch besonders viel Mühe gegeben und euch das Ganze einmal in einem selbstaufgenommenen Video präsentiert. Ich weiß, ich habe mir damit lange Zeit gelassen und viele haben auch nicht mehr daran geglaubt, aber mein neues Buch "<b>Tintenklecks und Zauberwelten</b>" ist nun bald fertig. Darin habe ich nicht nur die ganzen Geschichten gepackt, die ich auf den Lesebühnen präsentiert habe, es enthält zudem noch sehr viele neugeschriebene Geschichten. Wie ihr im Video erfahrt, hat es derzeit exakt 200 DinA4 Seiten und ich bin schon sehr gespannt wie dick daß Buch wird, wenn es fertig gedruckt ist. Ich hoffe ihr seid schon recht neugierig, denn ich denke, daß all meine Leser auf ihre Kosten kommen werden, auch wenn es diesmal neben ein paar Dystopien und SiFi Geschichten - quasi passend zu den ganzen Jugenbewegungen (wie Fridays for Future) - auch ein paar gesellschaftliche Geschichten in das Buch geschafft haben. Ich bin schon sehr gespannt, wie ihr das Buch finden werdet, aber auch was ihr zum Video sagt. Und ja: Ich weiß, das die Bildqualität ein wenig merkwürdig ist. Aber daran kann ja gearbeitet werden. Ich hoffe, es gefällt euch - trotz ein paar kleiner Versprecher - und ich darf mich demnächst wieder per Video an euch wenden. Ich hatte übrigens noch für die Endcard ein paar Soundschnippsel aufgenommen, wo ich ein paar Zeilen aus dem Buch lese. Damit wäre das Video aber ein wenig überladen geworden, aber wenn ihr wollt und neugierig seid, dann schaue ich mal, wie ich diese Soundfiles in einem seperaten Blogpost einbinden kann, damit ihr euch mal so einen kleinen Minimalüberblick verschaffen könnt, was es da demnächst von mir zu lesen gibt.<br />Wenn es weitere Neuigkeiten, wie z.B. die ersten Entwürfe für das neue Cover gibt, werde ich mich natürlich wieder bei euch melden. Bis dahin wünsch ich euch was.<br /><br /><div style="text-align: left;">Euer,</div><div style="text-align: left;">Kleckser</div>

Devilish Beauty 1 von noreply@blogger.com (Bernd B. Badura) am Wed, 01 May 2019 14:27:00 +0000:
Achtung, ich möchte darauf aufmerksam machen, daß dieser Post <b>unbezahlte Werbung</b> enthält. Ich wurde zu dieser Werbung nicht aufgefordert und mache sie nur, um eine von mir sehr geschätzte Autorin zu unterstützen.<br /><img alt="" height="1" src="https://vg05.met.vgwort.de/na/60d9f8e424bc414594c4cfa2aaad852d" width="1" /><br /><span style="font-size: large;"><br /></span><span style="font-size: large;">Hallo liebe Leser,</span><br /><span style="font-size: large;"><br /></span><span style="font-size: large;">ich arbeite gerade an meinem nächsten Blogpost. Dafür muß ich aber leider noch ein wenig recherchieren. Deshalb wird das noch 1-2 Tage dauern. Ich hoffe, ihr habt noch ein wenig Geduld.</span><br /><span style="font-size: large;"><br /></span><span style="font-size: large;">In der Zwischenzeit möchte ich euch das neue Buch der von mir geschätzten Autorenkollegin Justin Pust vorstellen, dabei handelt es sich um "<a href="https://www.amazon.de/gp/product/B07Q6XS5XD/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B07Q6XS5XD&linkCode=as2&tag=httpberndbabl-21&linkId=566e6b7506feb498b69e1553f0fef570" target="_blank">Devilish Beauty 1: Das Flüstern der Hölle</a><img alt="" border="0" height="1" src="//ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=httpberndbabl-21&l=am2&o=3&a=B07Q6XS5XD" style="border: none !important; margin: 0px !important;" width="1" />". Ich selbst kam noch nicht dazu, in das Buch selbst hineinzuschauen. (Ich habe derzeit leider wenig Zeit und höllisch viel zu tun.) Mir wurde aber von vielen Seiten versichert, daß es ein sehr spannendes, teils tiefgängiges und schön zu lesendes Buch ist und da ich Justines Schreibstil kenne, bin ich mir sehr sicher, daß dem so ist. Bald werde ich mir sicherlich auch einen eigenen Eindruck von dem Buch haben, sobald ich wieder ein wenig Zeit habe. ;)</span><br /><span style="font-size: large;">Hier nochmal ein etwas schönerer Link:</span><br /><span style="font-size: large;"><br /></span><span style="font-size: large;"><br /></span><br /><br /><iframe frameborder="0" marginheight="0" marginwidth="0" scrolling="no" src="//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=httpberndbabl-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=B07Q6XS5XD&asins=B07Q6XS5XD&linkId=05dd4952d1b7e2a9dabc6b54275d5391&show_border=true&link_opens_in_new_window=true&price_color=333333&title_color=0066C0&bg_color=FFFFFF" style="height: 240px; width: 120px;"><br /></iframe><br /><br /><span style="font-size: large;">Das Buch ist derzeit zwar nur als eBook für 4,99 € erhältlich, wird aber - wenn das Interesse am Buch groß genug ist - auch als Taschenbuch veröffentlicht. (Also schaut mal in das Buch rein und gebt ihm eine Chance, Justine würde sich sicher sehr darüber freuen.)</span><br /><span style="font-size: large;"><br /></span><span style="font-size: large;">Ich arbeite übrigens nicht nur an meinem neusten Blogpost, sondern auch an meinem neuen Buch. Die ersten Lektoren haben das Buch nämlich schon zur Hälfte durch und - nun ja - ich kann es schon einmal so weit bearbeiten. Sein Erscheinen rückt also auch langsam in greifbare Nähe. Und ich muß ganz ehrlich sagen: Ich bin schon wahnsinnig gespannt, wie ihr mein neues Buch finden werdet.</span><br /><span style="font-size: large;"><br /></span><span style="font-size: large;">So, und nun wünsch ich euch allen noch einen schönen 1. Mai und (wenn ihr den Post später lest) einfach so einen schönen Tag.</span><br /><span style="font-size: large;"><br /></span><span style="font-size: large;">Euer,</span><br /><span style="font-size: large;">Kleckser</span>

Bewerte diesen Blog:

Einloggen
Nutzername:
Passwort:
Passwort vergessen
Noch kein Mitglied?
Blog des Jahres
Tauschbörse
Der Swapy-Blog ist ein Weblog von der ersten online Tauschbörse mit Auktionscharkter. Die Tauschbörse ist unter www.swapy.de zu erreichen. Das Motto der Tauschbörse ist "Tauschen statt kaufen". Swapy.de ermöglicht alles zu tauschen was man gar nicht mehr braucht in etwas was man evtl. sucht. Der Swapy-Blog bietet hierbei viele Informationen und News rund um die Tauschbörse. Vorbei schauen lohnt sich.
Verzeichnisse

Weitere empfehlenswerte Blog Verzeichnisse, RSS Verzeichnisse, Artikel Verzeichnisse, News Portale und Social Bookmarking-Dienste:

Artikel Verzeichnis Blog-Feed Weblogs Blog Marketing Blog Verzeichnis Social Bookmark und RSS-Dienst Blogsy.de - das Blognetzwerk
Online-Presseportale:
- Bloguna.de
- News-Artikel.de
Webseiten Tipp

Kennen Sie schon?
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80



| Site Map | Impressum | Nutzungsbedingungen | FAQ | Vorteile | Kontakt |

Auto Blogs | Community Blogs | Computer Blogs | Finanz Blogs | Firmen Blogs | Foto Blogs | Freizeit Blogs | Gesundheit Blogs | Haus und Garten Blogs | Humor Blogs | Internet Blogs | Kommunikation | Kultur Blogs | Kunst Blogs | Literatur Blogs | Musik Blogs | News Blogs | Politik Blogs | Reisen Blogs | SEO Blogs | Sonstige Blogs | Spiele Blogs | Sport Blogs | Städte Blogs | Tagebuch Blogs | Tiere Blogs | TV - Film
© 2008 Blog-Webkatalog.de - Blog Verzeichnis, Blogverzeichnis, Blogwebkatalog, Weblog-Katalog

Free Thumbshots von Thumbshots.de