Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php on line 6

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/start.php on line 79

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/commonfuncs.php on line 746

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/commonfuncs.php on line 750

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/commonfuncs.php on line 746

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/commonfuncs.php on line 750

Warning: round() expects parameter 2 to be long, string given in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/classes/onelink.php on line 1456

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/commonfuncs.php on line 746

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/commonfuncs.php on line 750

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/databases/mysql.php:6) in /www/htdocs/w00cfe48/blog-webkatalog/end.php on line 146
Blogverzeichnis – Übersicht über Online-Tagebücher: ablachen3000 - Der Witze-Blog!
4701 Blogs online | 17656 Blogs warten auf Prüfung |11799 Mitglieder | 6178489 Klicks | 296 Kommentare | 0 Mitglieder, 94 Gäste online

MyLinkState
Blogkategorien
Neue Kategorie vorschlagen
RSS FEED
Zufallsblog
Schlaflos in Leo...
Eine Biene schreibt über alles, was ihr so den Schlaf raubt und was ihr bei der Suche nach Glück und Zufriedenheit so widerfährt.

ablachen3000 - Der Witze-Blog!

Blog-Beschreibung: Hier geht es nicht um Ihre Geldanlage, Aktien oder Fonds und es gibt auch kein Geld - Aber Witziges, Spaßiges, Kurioses, Interessantes und wissenswertes aus dem Internet und Links zu witzigen Sachen zum ablachen! Wenn Sie einen Beitrag in unserem Blog lesen und Sie finden ihn gut, empfehlen Sie ihn doch weiter. Über eine Bewertung und einen Kommentar würden wir uns ebenfalls sehr freuen. Viel Spaß beim lesen!
Eingetragen am: 17.02.2012 - 10:09:53
Bewertung: 4
4,31/5 basierend auf 32 Bewertungen
RSS Feed Daten:

ablachen3000 empfiehlt: POCKETALK"S" Stimme & Kamera Übersetzer von noreply@blogger.com (Unknown) am Sun, 06 Sep 2020 01:25:01 PDT:
<h3 class="a-size-large a-spacing-none" id="title" style="text-align: left;"><span class="a-size-large product-title-word-break" id="productTitle">POCKETALK"S" Stimme & Kamera Übersetzer Weiß - Zwei-Wege-KI-Übersetzungsgerät mit integrierten globalen Daten, funktioniert in über 130 Ländern, unterstützt 75 Sprachen </span></h3><ul class="a-unordered-list a-vertical a-spacing-mini"><li><span class="a-list-item">ÜBERSETZT ALLES, WO IMMER SIE HINGEHEN - Das Gerät wird mit einer eingebetteten SIM-Karte geliefert, die in über 130 Ländern 2 Jahre lang kostenlose Übersetzungen bietet. Es stellt automatisch eine Verbindung her, ohne zusätzliche Einrichtungen oder Verträge und ist sofort einsatzbereit. </span></li><li><span class="a-list-item">EXAKT IN BEIDE SPRACHRICHTUNGEN ÜBERSETZEN - Verwendet die besten Übersetzungsmaschinen, um eine konstant genaue Übersetzung in 75 Sprachen einschließlich lokaler Dialekte und Slang zu ermöglichen, während die künstliche Intelligenz dazu beiträgt, die Genauigkeit ständig zu verbessern. Hervorragend geeignet für verschiedene Situationen wie Reisen, Geschäfte (einschließlich Videokonferenzen), Sprachenlernen und Kommunikation mit Freunden und Familie. </span></li><li><span class="a-list-item">ÜBERSETZUNGEN PER KAMERA- Fotografieren Sie fremdsprachige Schilder und Speisekarten, damit der übersetzte Text auf dem großen Touchscreen angezeigt und auch für Sie vorgelesen werden kann. Die 8-Megapixel-Autofokuskamera kann sowohl gedruckte als auch handgeschriebene Texte lesen und übersetzen. </span></li><li><span class="a-list-item">BENUTZERFREUNDLICHES DESIGN - Klein wie eine Kreditkarte, wiegt es nur 75 g und lässt sich unglaublich leicht mit sich herumtragen. Ausgestattet mit einem 2,8-Zoll-Touchscreen-Display, geräuschunterdrückenden Mikrofonen und leistungsstarken Lautsprechern, um kristallklare Gespräche zu gewährleisten. Kostenlose Software-Updates werden regelmäßig angeboten, um die Benutzerfreundlichkeit weiter zu verbessern. </span></li><li><span class="a-list-item">MIT VERTRAUEN KAUFEN - Eine 30 tägige Geld-zurück-Garantie und eine 2-jährigen Produktgarantie sind selbstverständlich. Wenn Sie Probleme oder Fragen haben, wenden Sie sich einfach in Ihrer Muttersprache an unseren Kundendienst (Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch oder Spanisch).  </span><span class="a-size-large product-title-word-break" id="productTitle"> </span><br /></li></ul><iframe frameborder="0" marginheight="0" marginwidth="0" scrolling="no" src="//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=ablachen3000-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=B084CTWL1C&asins=B084CTWL1C&linkId=b62f889d2a5df02d975a3d13689a456f&show_border=true&link_opens_in_new_window=true&price_color=333333&title_color=0066c0&bg_color=ffffff" style="height: 240px; width: 120px;"></iframe><div class="blogger-post-footer">http://rpc.bloggerei.de/ping/</div>

Virus-Wahn: Corona/COVID-19 - NICHT LUSTIG! von noreply@blogger.com (Unknown) am Thu, 20 Aug 2020 23:37:12 PDT:
<p><b><span style="font-size: medium;"><u><span><span class="a-size-extra-large" id="productTitle">Masern, Schweinegrippe, Vogelgrippe, SARS, BSE, Hepatitis C, AIDS, Polio: Wie die Medizin-Industrie ständig Seuchen ... der Allgemeinheit Milliarden-Profite macht</span></span></u></span></b></p><p><b> - Um die Themen Corona/COVID-19 und Masern erweiterte und überarbeitete Neuauflage (ab 7. Auflage)<br />- Belegt mit über 1.300 Quellenangaben</b><br /><br />"Das Buch 'Virus–Wahn' kann als das erste Werk bezeichnet werden, in dem die Fehler, die Betrügereien und generellen Fehlinformationen, die von offiziellen Stellen über fragwürdige oder nicht durch Viren bedingte Infektionen verbreitet werden, vollständig aufgedeckt werden."<br />– Gordon Stewart, Medizinprofessor, Experte für Infektionskrankheiten und ehemaliger Berater der WHO<br /><br />Folgt man der breiten Öffentlichkeit, so wird die Welt wiederholt von schrecklichen Virus-Seuchen heimgesucht. Als neueste Horrorvariante beherrscht das so genannte Corona-Virus SARS-CoV-2 die Schlagzeilen. Und auch mit Schreckensmeldungen über Masern, Schweinegrippe, Vogelgrippe (H5N1), SARS, Hepatitis C, AIDS, Polio oder BSE wird die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzt. Doch wird dabei übersehen, dass die Existenz und krankmachende/tödliche Wirkung dieser "Erreger" nie nachgewiesen wurden. Dass das Medizin-Establishment und die ihm folgenden Medien dennoch behaupten, die Beweise seien erbracht, liegt allein daran, dass man sich vor einigen Jahrzehnten vom direkten Virusnachweis verabschiedet hat und stattdessen mit indirekten "Nachweis"verfahren (u.a. Antikörper- und PCR-Tests) begnügt. Doch die "modernen" Methoden zum Virusnachweis wie PCR "sagen nichts darüber aus, wie sich ein Virus vermehrt, welches Tier dieses Virus trägt oder wie es Leute krank macht", wie mehr als ein Dutzend kritische Top-Virologen im Fachblatt Science anmerkt. "Es ist so, als wolle man durch einen Blick auf die Fingerabdrücke einer Person feststellen, ob sie Mundgeruch hat."<br /><br />Die Autoren Engelbrecht und Köhnlein zeigen in "Virus-Wahn" auf, dass die Hypothesen der Eliten aus Wissenschaft, Politik und Medien faktisch nicht belegbar und höchst widersprüchlich sind. Zugleich werden alternative Erklärmodelle beziehungsweise in Frage kommende Ursachen beschrieben, die etwa auf Drogen, Medikamente, Mangelernährung, Stress, Pestizide, Schwermetalle etc. abheben. All dies kann das Immunsystem schwer schädigen oder gar völlig zerstören - und ist genau dort anzutreffen, wo sich auch die Opfer befinden, denen man vorschnell den Schweinegrippe, Vogelgrippe-, SARS- oder Hepatitis-C-Stempel aufdrückt, um glauben zu machen, man wisse, dass es sich hier um Virus-Erkrankungen handelt. Um ihre Thesen zu untermauern, führen die Autoren weit mehr als 1.000 einschlägige Literaturangaben an.<br />Die Thematik ist von zentraler Bedeutung. Denn die aktuelle Vorgehensweise hilft letztlich nur, die gigantischen Forschungsetats und Gewinne der Pharma- und anderer Konzerne genau wie die von Top-Wissenschaftlern oder, wie im Falle von Tamiflu, von Politikern wie Donald Rumsfeld abzusichern - ohne dass die Medikamente das Leben der Patienten erwiesenermaßen verlängert hätten oder gar ein Heilmittel in Sicht ist. "Was müssen wir Ärzte tun? Der erste Schritt ist, sich von Illusionen zu lösen und zu realisieren, dass der primäre Zweck der modernen durchkommerzialisierten Medizin-Wissenschaft nicht ist, die Gesundheit der Patienten zu maximieren, sondern den Profit", wird John Abramson von der Harvard Medical School zitiert.<br /><br />"Das Buch ist meisterhaft, mutig und stolz geschrieben, bis hin zur Einschätzung des Establishments, der Eliten, der Macht und der staatlichen Förderung. Nach meiner Einschätzung ist es das Ergebnis vieler Arbeitsjahre, von sachkundigkeit und von Sorgfalt. Da ich selbst Standardwerke herausgebe, weiß ich die notwendige jahrzehntelange Arbeit zu schätzen.“<br />– Wolfgang Weuffen, Medizinprofessor und Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie</p><p> </p><iframe frameborder="0" marginheight="0" marginwidth="0" scrolling="no" src="//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=ablachen3000-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=3891891474&asins=3891891474&linkId=a697fa2fa4458364a2367cad18d3c793&show_border=true&link_opens_in_new_window=true&price_color=333333&title_color=0066c0&bg_color=ffffff" style="height: 240px; width: 120px;"></iframe><div class="blogger-post-footer">http://rpc.bloggerei.de/ping/</div>

Die geimpfte Nation - Buch übers Impfen - Lesetipp! NICHT LUSTIG! von noreply@blogger.com (Unknown) am Thu, 20 Aug 2020 23:22:24 PDT:
<p><span style="font-size: medium;"><u><span class="a-size-extra-large" id="productTitle">Die geimpfte Nation: Wie Impfen der Bevölkerung schadet Warum ADHS, Autismus, Asthma und Allergien dramatisch zunehmen </span><span class="a-size-large a-color-secondary" id="productSubtitle">(Deutsch)</span></u></span></p><p>Die verheimlichten Fakten über Infektionskrankheiten und Impfungen<br /><br /> Warum glauben wir etwas? Weil alle anderen es auch glauben? Weil unsere Familie und unser direktes Umfeld es glauben? Weil uns ein angesehener oder vertrauenswürdiger Mitmensch geraten hat, es zu glauben? Hat man uns in der Schule beigebracht, es zu glauben? Haben es die Massenmedien immer wieder so berichtet? Glauben wir es, weil die Idee schon so lange existiert?<br /><br /> Was wäre aber, wenn alles, was wir über Infektionskrankheiten und Impfungen glauben, nur Illusion wäre?<br /><br /> Es ist noch gar nicht so lange her, dass tödliche Infektionen der Schrecken der westlichen Welt waren. Heute erzählt man uns, dass die medizinischen Eingriffe in Form des Impfens unsere Lebenserwartung erhöht und den massenhaften Tod verhindert hätten. Aber entspricht das wirklich der Wahrheit?<br /><br /> In ihrem gründlich recherchierten Buch Die Impf-Illusion zeigen Dr. Suzanne Humphries und Roman Bystrianyk die tatsächlichen Ursachen der Krankheiten und den Zusammenhang zwischen Lebensbedingungen, Ernährung und Gesundheit auf. Sie greifen dabei auf Fakten und Statistiken aus lange ignorierten oder übersehenen medizinischen Zeitschriften, Büchern, Zeitungen und anderen Quellen zurück, die in ihrer Gesamtheit den Mythos zerstören, dass uns das Impfen von den Infektionskrankheiten befreit hat. Zusätzlich konfrontieren sie uns mit der beängstigenden Tatsache, dass die Impfstoffe möglicherweise eine vielköpfige Hydra neuer Krankheiten erschaffen haben, die wir bisher noch kaum verstehen, die aber für unsere Kinder und künftigen Generationen noch ungeahnt schwere Folgen haben könnten.<br /><br /> Glauben Sie nichts! Ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen. Dieses Buch ist das Ergebnis von 20 Jahren Forschung. Lassen Sie die Fakten sprechen. Die Wissenschaft. Nicht jemandes Meinung, sondern die Fakten. Tun Sie es jetzt!<br /><br />»Ein wegweisendes neues Buch, ein Insiderbericht über die Gefahren von Impfungen!« NaturalNews</p><p><br /><span class="a-size-large a-color-secondary" id="productSubtitle"></span></p><iframe style="width:120px;height:240px;" marginwidth="0" marginheight="0" scrolling="no" frameborder="0" src="//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=ablachen3000-21&marketplace=amazon®ion=DE&placement=394656674X&asins=394656674X&linkId=ae5f8afd8653b1ed1b97dfeef40e729c&show_border=true&link_opens_in_new_window=true&price_color=333333&title_color=0066c0&bg_color=ffffff"></iframe><div class="blogger-post-footer">http://rpc.bloggerei.de/ping/</div>

Corona Fehlalarm? Covid-19 Pandemie ein Fake?!? NICHT LUSTIG! von noreply@blogger.com (Unknown) am Thu, 20 Aug 2020 23:24:53 PDT:
<p><span class="a-size-large a-color-secondary" id="productSubtitle"> </span><strong>COVID-19: Was ist wahr? Was ist Interpretationssache? Der Corona Faktencheck</strong><br /><br /></p><p> Kaum ein Thema dominiert unsere Zeit so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit COVID-19. Eine Situation, die von der Weltgesundheitsorganisation WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.</p><p> Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären mit diesem Buch sachlich auf – mit Daten, Fakten und Hintergründen.</p><ul><li>Vergleich des neuen „Killervirus“ mit früheren Coronaviren und dem Grippevirus: Wie groß ist die Gefahr wirklich?</li><li>Corona-Situation in Deutschland: Was sagen R-Faktor, Infektionszahlen und Sterberaten, die das Robert-Koch-Institut (RKI) für Deutschland veröffentlicht, aus?</li><li>Lockdown mit Kita- und Schulschließungen, geschlossenen Geschäften, Social Distancing und Maskenpflicht: Waren die radikalen Schutzmaßnahmen begründet?</li><li>Gesundheitssystem in Deutschland: Droht eine Überlastung unserer Krankenhäuser und Intensivstationen?</li><li>Kampf gegen das Coronavirus: Ist die Suche nach einem Impfstoff sinnvoll und wie sind die Erfolgsaussichten?</li></ul><br /><br /><strong>Politikversagen und Meinungszensur in den öffentlichen Medien während der Epidemie</strong><br /><br /><p> Das RKI warnt - und die Bundesregierung folgt. Panikmache und Fake News durch Politiker und Virologen bestimmen den Umgang mit Corona. Die Medien betätigen sich als ihr Sprachrohr, statt aufzuklären. Kritische Stimmen werden diskreditiert. Dabei hat der Umgang mit der Krise dramatische Konsequenzen für die Wirtschaft und Gesellschaft! Kollateralschäden für alte Menschen, Kinder und chronisch Kranke werden hingenommen.</p><p> Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung zur Corona-Krise! Dieses Sachbuch bietet Ihnen wissenschaftlich fundierte Informationen und untermauerte Fakten.</p><p><span class="a-size-large a-color-secondary" id="productSubtitle"> </span></p><iframe frameborder="0" marginheight="0" marginwidth="0" scrolling="no" src="//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=ablachen3000-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=3990601911&asins=3990601911&linkId=efb73eaa075a49eecbff9a948322c158&show_border=true&link_opens_in_new_window=true&price_color=333333&title_color=0066c0&bg_color=ffffff" style="height: 240px; width: 120px;"></iframe><div class="blogger-post-footer">http://rpc.bloggerei.de/ping/</div>

10 nicht ganz ernst gemeinte Tipps zum Umgang mit Geld (von Bodo Schaefer): von noreply@blogger.com (Unknown) am Thu, 28 May 2020 06:17:52 PDT:
<span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"><b>1. Geben Sie immer alles aus.</b><br /></span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";">Schließlich leben Sie jetzt. Sie sollten nicht auf die Unkenrufe hören, die behaupten, dass Sie auch morgen noch leben könnten. Schauen Sie nach, ob noch Geld in Ihrer Geldbörse ist – das muss sofort weg!</span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"></span></span><br /><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"><b>2. Planen Sie Ihre Finanzen niemals.</b><br /></span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";">Wer plant, kann enttäuscht werden. Solche Enttäuschungen können Sie am besten vermeiden, indem Sie sich niemals auf ein finanzielles Ziel festlegen. Dann kann auch keiner behaupten, Sie hätten Ihre Ziele nicht erreicht.</span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"></span></span><br /><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"><b>3. Hören Sie nie auf vermögendere Menschen. </b><br /></span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";">Die sind alle von Grund auf schlecht. Bewahren Sie sich Ihren guten Charakter, indem Sie keinem von den Reichen zu nahe kommen. Da könnte sonst etwas abfärben.</span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"></span></span><br /><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"><b>4. Sollten Sie doch einmal Geld anlegen, so gehen Sie auf Nummer sicher: Legen Sie alles aufs Sparbuch. </b><br /></span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";">Zwar machen Sie so keine Gewinne, aber wenigstens kann Ihre Bank gute Gewinne machen. Wer wird denn auch so egoistisch sein und zuerst an seine eigenen Gewinne denken!</span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"></span></span><br /><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"><b>5. Verbessern Sie Ihre finanzielle Situation auf keinen Fall. </b><br /></span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";">Sie handeln sich nichts als Probleme ein. Reiche Menschen können nicht schlafen, haben keine Freunde und ihr Charakter wird stüdlich verdorbener. Es ist wie mit dem Laufenlernen: Hätten wir das bloß nie gelernt, dann könnten wir jetzt auch nicht hinfallen.</span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"></span></span><br /><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"><b>6. Wenn Sie denken, Sie können nicht mit Geld umgehen, so haben Sie recht. </b><br /></span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";">Solche Dinge wurden mit dem Tag Ihrer Geburt endgültig entschieden. Lassen Sie sich bloß von niemandem<br />einreden, dass Sie sich ändern könnten.</span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"></span></span><br /><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"><b>7. Geld ist schmutzig.</b><br /></span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";">Waschen Sie sich jedes Mal sofort die Hände, wenn Sie mit dem ekelhaften, dreckigen Zeug in Berührung kommen. Fordern Sie Waschbecken hinter der Kasse in den Geschäften.</span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"></span></span><br /><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"><b>8. Geben Sie niemals irgend jemandem etwas ab. </b><br /></span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";">Wahrscheinlich würde diese Person es sowieso nur versaufen. Und Sie würden sich dann doch geradezu mitschuldig machen.</span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"></span></span><br /><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"><b>9. Schieben Sie es so lange wie möglich vor sich her, sich um Ihre Finanzen zu kümmern.</b><br /></span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";">Das Leben wird furchtbar langweilig, wenn die vielen finanziellen Sorgen und Probleme nicht mehr den Alltag bereichern. Lehnen Sie es ab, dass Ihr Geld für Sie arbeitet. Schon daran zu denken ist unehrenhaft. Der wirklich Geniale versteht es immer wieder, kurzfristig „Kohle aufzutreiben“.</span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"></span></span><br /><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"><b>10. Üben Sie sich in der Kunst der Kreditaufnahme.</b><br /></span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";">Sorgen Sie dafür, dass Sie immer mindestens am Anschlag Ihres Dispos stehen. Wer auf Pump kauft, genießt erst richtig. So ist jede Anschaffung für Sie viel teurer, was sie erst so richtig wertvoll macht.</span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"><br /></span></span><br /><span style="font-size: x-small;"><span style="font-family: "arial";"><br /></span></span><br /><div align="center"><a href="https://www.digistore24.com/content/116813/21032/km596637/CAMPAIGNKEY" target="_blank"><img align="middle" alt="" border="0" src="https://energetic-eternity.de/wp-content/uploads/2019/11/300x250.jpg" /></a></div><div class="blogger-post-footer">http://rpc.bloggerei.de/ping/</div>

Bewerte diesen Blog:

Einloggen
Nutzername:
Passwort:
Passwort vergessen
Noch kein Mitglied?
Blog des Jahres
Tauschbörse
Der Swapy-Blog ist ein Weblog von der ersten online Tauschbörse mit Auktionscharkter. Die Tauschbörse ist unter www.swapy.de zu erreichen. Das Motto der Tauschbörse ist "Tauschen statt kaufen". Swapy.de ermöglicht alles zu tauschen was man gar nicht mehr braucht in etwas was man evtl. sucht. Der Swapy-Blog bietet hierbei viele Informationen und News rund um die Tauschbörse. Vorbei schauen lohnt sich.
Verzeichnisse

Weitere empfehlenswerte Blog Verzeichnisse, RSS Verzeichnisse, Artikel Verzeichnisse, News Portale und Social Bookmarking-Dienste:

Artikel Verzeichnis Blog-Feed Weblogs Blog Marketing Blog Verzeichnis Social Bookmark und RSS-Dienst Blogsy.de - das Blognetzwerk
Online-Presseportale:
- Bloguna.de
- News-Artikel.de
Webseiten Tipp

Kennen Sie schon?
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80



| Site Map | Impressum | Nutzungsbedingungen | FAQ | Vorteile | Kontakt |

Auto Blogs | Community Blogs | Computer Blogs | Finanz Blogs | Firmen Blogs | Foto Blogs | Freizeit Blogs | Gesundheit Blogs | Haus und Garten Blogs | Humor Blogs | Internet Blogs | Kommunikation | Kultur Blogs | Kunst Blogs | Literatur Blogs | Musik Blogs | News Blogs | Politik Blogs | Reisen Blogs | SEO Blogs | Sonstige Blogs | Spiele Blogs | Sport Blogs | Städte Blogs | Tagebuch Blogs | Tiere Blogs | TV - Film
© 2008 Blog-Webkatalog.de - Blog Verzeichnis, Blogverzeichnis, Blogwebkatalog, Weblog-Katalog

Free Thumbshots von Thumbshots.de